Auszubildende Chemielaborant (m/w/d/x)

Mercer Rosenthal ist ein modernes Industrieunternehmen mit rund 370 Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern und gehört zu dem nordamerikanischen Konzern Mercer International. Wir produzieren Marktzellstoff für die Weiterverarbeitung in den Papierfabriken Europas und sind einer der größten Erzeuger von Bioenergie in Deutschland.

In der Mercer Rosenthal werden jedes Jahr neue Auszubildende eingestellt. Mercer Rosenthal versteht sich als Partner der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir fördern die persönlichen Fähigkeiten und zeigen berufliche Perspektiven auf. Wir nehmen die Ausbildung ernst, ohne den Spaß daran zu nehmen.

Für die Ausbildung 2021 suchen wir Auszubildende zum Chemielaboranten (m/w/d/x).

Voraussetzungen & Fähigkeiten:
  • Guter bis sehr guter Realschulabschluss
  • Gute Leistungen in den Fächern Chemie, Physik und Biologie
  • Gute Kenntnisse in Mathematik für Fachrechnen
  • Gutes Denkvermögen und Selbständigkeit
  • Interesse für Laboranalytik und Laborgeräte
  • Gute motorische Fähigkeiten
  • Arbeiten im Team, Belastbarkeit
  • PC-Kenntnisse, Sprachkenntnisse für Fachaufgaben
  • Berufspraktikum im Laborbereich ist erwünscht
Perspektiven nach Ausbildungsschluss:
  • Chemotechniker (m/w/d)
  • Industriemeister Chemie (m/w/d)
  • Berufsintegrierendes Studium: Bachelor of Chemical Engineering

Eine Weiterbildung ist immer zu empfehlen.

Berufsbild
  • Anerkannter Ausbildungsberuf nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Ausbildungsdauer 3 ½ Jahre
  • Duales Ausbildungssystem (Berufsschule und praktische Ausbildung); betriebliche sowie überbetriebliche Vermittlung der Kenntnisse und Fertigkeiten

Chemielaboranten arbeiten in Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionslaboratorien der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Farben- und Lackindustrie oder Nahrungsmittelindustrie. Darüber hinaus in naturwissenschaftlichen und medizinischen Instituten von Hochschulen.

Arbeitsbereiche & Aufgaben

Laborbereich Mercer Rosenthal und überbetriebliche Lehrgänge:

  • Vorbereitung und Durchführung chemischer Analysen und Versuche
  • Analysentätigkeit im Rahmen Wareneingangskontrolle, Prozess- und Endkontrolle
  • Messen physikalischer Kenngrößen
  • Stoffgemische trennen
  • Herstellung chemischer Substanzen und Lösungen
  • Untersuchung der Struktur und Eigenschaften chemischer Stoffe
  • Protokollierung und Auswertung der Versuchsergebnisse und Weitergabe an die Fachabteilungen
  • Einhaltung der Sicherheits- und Umweltrichtlinien
  • Pflege und Wartung der Laborgeräte und Apparaturen
  • Prüfmittelüberwachung, Kalibrierung/Justierung
  • Umsetzung der Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Projektarbeit zu abteilungsspezifischen Themen

Die Berufsausbildung beginnt bei Mercer Rosenthal in der Regel Ende August.

Vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sollten

  • ein Anschreiben,
  • einen tabellarischen Lebenslauf,
  • ein Passfoto und
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse

enthalten.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen aus der Personalabteilung gerne zur Verfügung.

Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH
Ansprechpartner: Manuela Sämisch, Personalleiterin

Personalabteilung, Hauptstraße 16, 07366 Rosenthal am Rennsteig
Tel. +49 36642 8-2249, E-Mail Bewerbung.blankenstein@mercerint.com