ein Unternehmen der
Mercer International Group
Skip Navigation Links
HOME
ÜBER ROSENTHAL
RESSOURCEN
PRODUKTE
UMWELT
NEWS
KARRIERE
KONTAKT
Rosenthal  News

01-Jun-2014 Tag d. offenen Tür 2014
14-Feb-2014 Jahresrückblick 2013
10-Jan-2013 Nachhaltigkeitsbericht

     

Mehr als 130 Jahre Erfahrung.

Die Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH (ZPR) in Blankenstein ist eine der modernsten Kraftzellstofffabriken Europas und kann auf eine lange, erfolgreiche Tradition in der Zellstoff- und Papierherstellung zurückblicken. Als Tochterunternehmen der Mercer International Inc., zählt die ZPR mit ihren Schwesterunternehmen, der Zellstoff Stendal GmbH (ZSG) und Zellstoff Celgar Limited (ZCL) in Castlegar/Kanada, zu den größten Herstellern von NBSK-Zellstoff weltweit.

Die Produktionskapazität der ZPR beträgt ca. 360.000 t Kraftzellstoff im Jahr. Die Gesamtproduktionskapazität von Mercer International liegt bei über 1,50 Mio. Jahrestonnen.

Ende 1999 schloss Rosenthal erfolgreich ein Investitionsprojekt mit einem Gesamtvolumen von ca. 285 Millionen Euro ab. Aufgrund der Modernisierung des Werkes und der Umstellung auf den Sulfatprozess produziert Rosenthal heute auf umweltschonende Weise Kraftzellstoff von höchster Güte. Zusätzlich erzeugt ZPR Wärme und Strom aus nachwachsenden Rohstoffen in einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage.